Die Blühflächen in und um Berlin

Wir haben bereits mehrere Blühflächen in Berlin für das Jahr 2020 vorbereitet, wo Bienen und andere Insekten Nahrung und Lebensraum finden. Die Flächen liegen in Kleinziethen, Großziethen und mitten in Berlin. Wir arbeiten daran, noch weitere Flächen zu Blumenwiesen machen zu dürfen. Helfen Sie uns als Blühpate? Dazu mehr Infos hier.


Unser Saatgut ist da – es kann losgehen!

In der ersten Aprilwoche 2020 haben wir das Saatgut für unsere Blühflächen erhalten. Vor dem Aussäen haben wir das Saatgut mit Sojaschrot gemischt. Dieses dient als Träger für eine bessere Verteilung des Saatguts beim Ausbringen mit der Drillmaschine. Am 6. April haben wir mit der Vorbereitung der Flächen begonnen und diese gepflügt, am Tag darauf haben wir den Boden fest und glatt gemacht und so das optimale Saatbeet vorbereitet. Am 8. April haben wir das Saatgut dann mit unserer Drillmaschine auf den Flächen Berlin-Rudow und an der Neuen Späthstraße ausgebracht. Gern hätten wir in Rudow noch weitere schöne Blühflächen angelegt. Jedoch haben wir trotz großer Bemühungen nicht die erforderlichen Genehmigungen von den Behörden erhalten.

Jetzt hoffen wir auf passendes warmes und nicht zu trockenes Wetter, damit die Saat gut aufläuft und wir so perfekte Blühflächen als Lebensraum für unsere Insekten schaffen.

Wir kooperieren für die Blühflächen mit einem Imker aus Berlin, der seine Bienen an den Blühflächen aufstellen wird. Darüber hinaus gibt es eine Zusammenarbeit mit drei weiteren Imkern, die auch an den übrigen landwirtschaftlichen Flächen unseres Betriebes ihre Bienen aufstellen.

Sojaschrot

Saatgutmischung

Fläche Rudow

Flächen Neue Späthstraße


Blühfläche in Kleinziethen:


Blühfläche Neue Späthstraße in Berlin:



Blühfläche in Großziethen/Rudow:


Alle helfen mit!


Blühflächen Berlin - Hier blüht was - Aussaat